Ludgeri Consort (Flötenkreis)

Der Flötenkreis musiziert seit mehr als 25 Jahren

Das Ludgeri Consort der Ludgerikirche musiziert seit mehr als 30 Jahren

Jeden Mittwochnachmittag treffen sich von 16:30 bis 18:00 Uhr elf Laienmusiker*innen im Gemeindehaus der Christuskirche (Baptisten) in der Osterstraße. Das Consort spielt unter Anleitung der Musikpädagogin Barbara Fischer Stücke in Quartett oder Quintettbesetzung, manchmal auch doppelchörig. Eine Gambe und eine Violine bereichern Blockflöten, z.T. auch Cornamusen und Blechbläser. Am liebsten wird Barock- und Renaissancemusik ausgewählt, auch romantische und neuzeitliche Stücke werden ausprobiert.

In der Regel übt der Kreis für einen Auftritt: Entweder die Mitgestaltung der Marktmusik in der Ludgerikirche im Sommer, vor Weihnachten in Adventsandachten oder zur Bereicherung eines Gottesdienstes. Trommel, Schellenkranz und anderes Schlagwerk wurden dabei ebenfalls eingesetzt. Ab und an wird das Ludgeri Consort in anderen Gemeinden zum Musizieren eingeladen.

Neue Mitspieler*innen sind herzlich willkommen!

Proben:

Mittwoch 15:30 bis 17:00 Uhr
Christuskirche (EFG), Osterstraße 139, Norden

Leitung

Barbara Fischer
Tel.: 04921 23327