Vortrag “Buchstaben des Lebens”, Vortrag zu den Grafiken von Judith Pins von Georg Murra-Regner

Ausstellung 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - "Buchstaben des Lebens" - Werke dreier jüdischer Künstler
Grafiken von Judith Pins (1926 – 1962), Lithographien von Hermann Struck (1876 – 1944) und Max Liebermann (1847 – 1935)

Event single img Bildquelle:

Wann