Taufen

Taufe in der Ludgeri-Kirche - bewegende Momente

Taufe im Hochchor

Die Geburt eines Kindes ist ein Geschenk Gottes. Eltern antworten darauf, indem sie ihr Kind taufen lassen. Gott spricht in der Taufe den kleinen Kindern seine Liebe zu, unabhängig davon, wie sie sich verhalten. Eltern und Paten haben dann die Aufgabe, stellvertretend für die Kinder den Glauben zu bezeugen und den Kindern von ihrem christlichen Glauben, aber auch von ihren Zweifeln zu erzählen. Später in der Konfirmation bekräftigen die Jugendlichen selbst ihr Ja zum Glauben an Jesus Christus.

 

Mehr als 60 Kinder werden Jahr für Jahr in der Ludgeri-Kirche getauft. In der Regel am zweiten bzw. vierten Sonntag eines Monats im Anschluss an den Gottesdienst - manchmal am dritten Sonntag im sonntäglichen 10-Uhr-Gottesdienst. In jedem Fall sind es immer bewegende Momente.
Die Tauftermine erfahren Sie im Gemeindebüro oder hier im Kalender.

Übrigens: Die schönsten Taufsprüche haben wir schon für Sie zusammengestellt:
Klicken Sie einfach den Taufstein unten an!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen: www.ekd.de/einsteiger/taufe